Einblick 👀 in unser optiprint Labor 🧪

Prozess 1: Das Anmischen unserer Harze Zuerst werden die verschiedenen Komponenten unserer Harze angemischt - bis sie die richtige Farbe und Konsistenz erreichen. Daraufhin folgt eine Freigabeprüfung der Farbe und der Mechanik um unsere hohen Qualitätsstandards einzuhalten, bis es zum nächsten Schritt, dem Abfüllen weitergeht 🔜 Aber darum soll es im nächsten Post gehen 😉

1.000 Masken für das Seniorenzentrum Wiesengrund 🧓🏼👵🏼

Diese Woche gehen einige unserer Masken an das AWO Seniorenzentrum Wiesengrund in der märkischen Kleinstadt Trebbin - wohin unsere Außendienstmitarbeiterin Juliana Müller einen kleinen Ausflug unternommen hat, um die Masken zu übergeben 👩‍💼🤝😷 Die in der Naturlandschaft gelegene Einrichtung verfügt über 70 stationäre Pflegeplätze und ein tolles Team und ist ein echtes Paradies für unsere Senioren. 🌈 Umso wichtiger, dass das Pflegepersonal dieser Risikogruppe keinen Mangel des notwendigen Maskenschutzes erleidet und ihren Alltag unbeschwert dem Wohlbefinden der Senioren widmen können.

Neue Woche - Neue Maskenübergabe 🤝

Auch in dieser Woche starten wir gleich mit der nächsten Maskenspende, dieses mal an das Hospiz St. Elisabeth in Dortmund 👩‍⚕️ Auf dem Bild seht Ihr unseren Geschäftsführer Carsten Wilkesmann bei der Übergabe der 2.000 Masken an die Hospizleiterin Heike Schöttler 👏 Wir verteilen unsere Masken fleißig weiter und freuen uns schon auf die nächste Übergabe 🤚

📢 Angebot: Multilayer 3D ‼️

Unseren hocheffizienten, keramischen Premiumwerkstoff Multilayer 3D gibt es jetzt im Bundle: 3x Multilayer 3D zum Sonderpreis + 1x Naturalrabatt (solange der Vorrat reicht) Für genauere Infos steht unser Außendienst gerne zur Verfügung, oder auch wir direkt in der dentona Zentrale unter: 0231-55560 📲

Neuzugang bei optiprint 🙋‍♀️

Die optiprint Familie wächst: Wir heißen Dr. Ruth Schwingeler herzlich bei uns willkommen 🤝 Sie ist bei uns zuständig für Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs (Registrierung der Medizin-produkte auch auf dem ausländischen Markt). So wird Sie den für uns sehr wichtigen und wachsenden Bereich unserer Auslandsaktivitäten und den dortigen Verkauf unserer Medizinprodukte fortan tatkräftig unterstützen 👩‍💼 während wir optiprint für immer mehr Länder und Märkte zugänglich machen 💥

Masken für die Grundschule Voiswinkel 👧👦

Die nächste Maskenübergabe stand bei uns an, dieses mal für die Grundschule Voiswinkel, wo unser Prokurist Marc Hütt 2️⃣0️⃣0️⃣ Masken überreicht hat 🤝😷 Gerade in Kindertagesstätten und Schulen werden besondere Maßnahmen benötigt, um die Gesundheit aller zu gewährleisten 🙏💊 Ein umso schöneres Gefühl für uns, wenn wir helfen können und uns an solch netten Worten des Danks, wie denen der Schulleiterin Gisela Röhrig erfreuen können 💕

JETZT ist die Zeit für den ersten akkuraten Einstiegsdrucker 👉🕑

Der Ackuretta FreeShape 120 ist der erste akkurate Einstiegsdrucker für das 3D-Printing 💥 Seine hohe Vielseitigkeit und niedriger Einstiegspreis machen Ihn zum perfekten Einsteigergerät unter den 3D Druckern ☑️ Noch besser: 👉 Der FreeShape 120 ist perfekt auf unsere dimensionsstabilen optiprint Premiumharze abgestimmt. 🔬 Kombiniert mit dem optionalen Finishing Kit sorgt er für eine sichere & transparente Prozesskette im Laboralltag. Im Zuge der eingeschränkten Liquidität vieler Unternehmen aufgrund der Corona-Krise, möchten wir unseren Kunden entgegen kommen und den Einstieg in das 3D-Printing möglich machen 💥 Daher bieten wir jetzt ein verlängertes Zahlungsziel für unsere Gerätekäufe an

Masken für die Lenneper Hummelwiese 🐝

In der vergangenen Woche sind 5️⃣0️⃣.0️⃣0️⃣0️⃣ Masken bei uns angekommen. Wofür? Damit wollen wir in den kommenden Wochen mehrere Sozialprojekte in der Corona-Krise unterstützen 🤝 und so getreu unseres Mottos unserer Gipse „expansionsminimiert“ auch der Verbreitung des Virus Einhalt zu gebieten 🦠👉❌ Gestern haben wir die ersten Masken dorthin verteilt, wo sie gebraucht werden. 👉😷☑️ Unsere erste Station: Die Lenneper Hummelwiese, eine integrative Kindertagespflege für Kinder im Alter von 0-3 Jahren 👧👶 in Remscheid ✅ Dort hat unser Zahntechnikmeister Martin Kuske gerade eine frische Lieferung Masken an die Betreiber der Kindertagespflege, seine Frau Britta Kuske und ihre Partnerin S

Aktuelle Einträge
Empfohlene Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Basic Square