Vorstellung von optilign.

Heute stellen wir Euch optilign vor, das innovativste Konzept zur fachgerechten Regulierung und Harmonisierung von Frontzähnen durch das Dentallabor. optilign ermöglicht allen Dentallaboren den sicheren und unmittelbaren Zugang zu dem Wachstumsmarkt der kosmetischen Frontzahnkorrektur. Die besondere Innovation liegt in dem damit verbundenen optionalen Full-Service Gedanken von dentona sowie im einfachen und flexiblen Zugang für Praxen und Labore. Zu der Bereitstellung von Hard- und Software sowie hochwertigen Materialien kommt der Wissenstransfer über Whitepaper, Workshops und praktische Anwendungsempfehlungen bis zum optionalen Angebot der fachlichen Beratung.

Wir stellen vor!

Das nächste Mitglied unseres Teams: Maik Patzer. Maik ist der neuste Zugang im dentona Außendienst-Team. Als Außendienstmitarbeiter ist Maik zuständig für den südlichen Teil von Niedersachsen, Kassel und Umgebung sowie rund um Bielefeld. In seiner Freizeit ist Maik sportlich aktiv und nutzt gerne gutes Wetter für ein paar ausgiebige Fahrradtouren. Zu erreichen ist Maik unter Tel: 01784089482 oder Email: maik.patzer@dentona.de

Druckeraufstellung in Nienburg.

Zuletzt konnte sich das Dentallabor von Andrej Oldenburger über einen neuen Asiga MAX Drucker freuen. Vor Ort haben sich unser Außendienstmitarbeiter Maik Patzer und die Technikerin Frederike Nieberg um die Installation des Asiga MAX gekümmert. Wir wünschen Andrej Oldenburger viel Vergnügen mit seinem neuen Gerät und wir freuen uns auf Feedback aus Nienburg.

Feedback unserer Kunden.

Der Informationsaustausch mit unseren Kunden ist uns besonders wichtig. Denn wir schätzen Kritik, egal ob positiv oder negativ. Denn aus den Erfahrungen unserer Kunden schöpfen wir konstruktive Kraft, um stetig die Produkte und Leistungen unseres Unternehmens zu verbessern. Daher freuen wir uns auch sehr über das Feedback von Alexander von Fehrentheil, der mit seinen Produkten von dentona sogar die Wirtschaftlichkeit seines Unternehmens stärken konnte.

Produktvorstellung optibase® exclusiv

Auch nach 2️0 Jahren ist optibase® exclusiv noch das innovativste Modellsystem zur wirtschaftlichen Herstellung optimaler Sägemodelle. In runder Form zur besseren Handhabung und kostenoptimiert durch die Eigenfertigung von dentona. Durch die bereits mit Pins besetzte Sockelplatte spart der Anwender die Anschaffung und Wartung eines Pinbohrgerätes sowie das Setzen der Pins. Die optibase® exclusiv Sockelplatte ist dutzendfach wiederverwendbar und macht das System damit insgesamt extrem wirtschaftlich.

Aktuelle Einträge
Empfohlene Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Basic Square