Das flexible Frässystem 
 auf engstem Raum 

CORiTEC 150i Serie

Durch den äußerst stabilen Aufbau des Mono-Block-Gusskörpers wird eine präzise Bearbeitung in Ronden- und Blockform ermöglicht. Die geringen Abmessungen und die 5-Achs-Simultan-Technologie der Maschine bieten somit ein einmaliges Verhältnis von Maschinengröße und Funktionalität. Überzeugen Sie sich selbst von der Leistung der CORiTEC 150i für Ihr Labor!

CORiTEC 150i PRO

CORiTEC 150i dry

CORiTEC 150i dryeco

Die neuen Features

Mehr Leistung, maximale Flexibilität und erweiterte Anwendungsmöglichkeiten bei geringem Platzbedarf!

Ein außergewöhnliches Verhältnis aus Leistung,  Schnelligkeit und Präzision – das bietet die leistungsstarke Hochfrequenzspindel mit 750 Watt und 100.000 U/min. Dank des Schnellspannsystems lassen sich die verschiedenen Haltersysteme kurzerhand wechseln – bei gleichbleibender Präzision. Aufwendige Kalibrierungen werden somit unnötig.

Eine Vielzahl an Haltesystemen bietet maximale Flexibilität für maximale Herausforderungen.


Ebenfalls neu ist die Unterstützung des halb-offenen Rohlinghalters, der sogenannten „C-Clamp“. Diese ermöglicht dank ihrer offenen Form auch schwierigste Indikationen herzustellen.

Worin bestehen die Unterschiede?

*in Vorbereitung   |  **eingeschränkte Metallbearbeitung in Vorbereitung