Die CAD-Software zum zahntechnischen Arbeitsablauf

Die exocad® DentalCAD Software orientiert
sich sehr nah am zahntechnischen Arbeitsab-lauf zur Konstruktion von Restaurationen. So findet auch der wenig erfahrene Anwender

einfach und komfortabel Zugang zur digitalen

Zahntechnik. Dabei lässt sich die ergonomische

Benutzeroberfläche leicht dem individuellen Können des Anwenders anpassen, weshalb das Softwarepaket auch bei versierten Nutzern hohe Akzeptanz erfährt.

Die Konstruktionssoftware ist die ideale
Ergänzung zum vollautomatischen Scanner
smart optics Vinyl und perfekt integriert in die dentona Prozesskette. Die exocad® DentalCAD Software führt den Anwender vom Gestalten eines Käppchens über die Konstruktion großspanniger, anatomisch reduzierter Brücken-

konstruktionen bis hin zur implantatgetragenen Restauration immer leicht und zügig zum optimalen Ergebnis.

Durch die Vielzahl an Anwendungsmöglich-keiten, die stetig ergänzt und aktualisiert werden,

deckt die exocad® DentalCAD Software das komplette zahntechnische Indikationsspektrum

ab. Nachdem durch das Digitalisieren eines Registrats, WaxUps oder Situationsmodells die Grundlage für den digitalen Workflow gelegt worden ist, lässt sich mit der richtigen CAD Software das volle Potenzial der digitalen Zahntechnik ausschöpfen.

Unbegrenztes Spektrum durch die optionalen Zusatzmodule

Die vielen Zusatzmodule eröffnen dem Anwender ein nahezu unbegrenztes Wirkungsspektrum. Zum Beispiel hilft das bewährte Backward Planning in der exocad® Dental CAD, auch den anspruchsvollsten implantatgetragenen Zahnersatz leicht und sicher herzustellen. Mit den Modulen Abutment und Steg werden stets sichere und ästhetische 

Ergebnisse erzielt. exocad® truesmile unterstützt das interdisziplinäre Behandlungsteam durch Planungssicherheit und vorhersehbare Ergebnisse für maximal  zufriedene
Kunden.

Modul "Abutment"

Individuelle Gestaltung von Abutments und verschraubten Brücken durch das Backward Planning.

mehr

Modul "TruSmile"

Fotorealistisches Rendering der Modellation
während des Designprozesses.

mehr

Modul "ModelCreator"

Konstruktion digitaler Modelle für das Fräsen oder 3D Printing.

mehr

Modul "Full Denture"

mehr

Modul "Virtueller Artikulator"

Die Brücke zur klassischen Präzisions Zahn-technik durch die funktionale Okklusions-gestaltung.

mehr

Modul "bite splint"

Funktionsgerechte und passgenaue Herstel-lung von therapeutischen Schienen

mehr

Modul "Dicom Viewer"

Der Dicom Viewer erlaubt dem Zahntechniker die Ansicht von CT, CBCT und Röntgen Daten.

mehr

Modul "Partial CAD"

mehr

Modul "Bar"

Konstruktion gängiger Standard Profile und individueller Stegprofile

mehr

Modul "prov. Kronen & Brücken"

Digitale Herstellung von Eierschalen Proviso-rien.

mehr

Modul "Jaw Motion Import"

mehr

Zahnbibliothek ZRS

mehr