Neues Maschinenkonzept für den professionellen Einsatz

February 28, 2018

 

dentona bietet die neue CORiTEC 350i PRO an.

 

dentona hat sich als Anbieter von digitalen Komplettlösungen für das Dentallabor etabliert. Das Unternehmen setzt bei Fräsanlagen auf die erprobte, herausragende Gerätetechnik der CORITEC – Systeme. Damit können zu einem guten Preis- / Leistungsverhältnis alle gewünschten Kunden-anforderungen realisiert werden. Die Frässysteme werden als Komplettlösungen mit CAM Software geliefert, welche auch später noch modular mit Zusatzkomponenten und Zusatzfunktionen leicht nachrüstbar und erweiterbar sind. Durch ein einteiliges Maschinengerüst aus Polymerbeton wird eine vibrationsfreie Bearbeitung  gewährleistet. Das sichert höchstmögliche Stabilität und Genauigkeit der Ergebnisse. Hochauflösende dynamische Servomotoren mit absoluten Messsystemen sorgen für bis 20% schnellere Bearbeitung bei optimaler Präzision. Damit eignet sich die CORiTEC 350i PRO für höchste Ansprüche des Dentallabors bei kompakter Bauweise. Durch das integrierte Nullpunktspannsystem sind verschiedene Adaptersysteme wie Glaskeramikadapter oder verschiedene Premilled-Systeme einsetzbar, was dem Anwender maximale Freiräume bei der Material- und Indikationswahl gibt. Mit dem neuen offenen Blankhalter können Restaurationen jetzt sogar mit einen Anstellwinkel von bis zu 90 Grad bearbeitet werden. Die CORiTEC 350i Loader PRO mit vollautomatischem Blankmagazin ermöglicht zudem die vielseitige Bearbeitung von bis zu 12 Rohlingen im mannlosen Betrieb.

Please reload

Empfohlene Einträge

Laborant / Chemielaborant (m/w/d)

November 5, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge