Wachstum im Dentallabor durch kosmetische Zahnkorrektur

April 17, 2018

 

 

optilign ist das innovative Konzept zur fachgerechten Regulierung und Harmonisierung von Frontzähnen durch das Dentallabor. optilign ermöglicht allen Dentallaboren den sicheren und unmittelbaren Zugang zu dem Wachstumsmarkt der kosmetischen Frontzahnkorrektur.

 

Die besondere Innovation liegt in dem damit verbundenen optionalen Full-Service Gedanken von dentona sowie im einfachen und flexiblen Zugang für die Praxen und Labore. Zu der Bereitstellung von Hard- und Software sowie hochwertigen Materialien kommt der Wissenstransfer über Whitepaper, Workshops und praktische Anwendungsempfehlungen bis zum optionalen Angebot der fachlichen Beratung.

 

Mit der Anwendung des optilign Konzeptes hat das Dentallbaor vom ersten Tag an ein neues, lukratives Geschäftsfeld erschlossen. Zusätzlich bietet das Labor auch seinen Behandlern das Potential zu einer erheblichen Umsatz- und Gewinnsteigerung und sorgt für eine zusätzliche Kundenbindung und Absicherung seines Geschäftes.

 

Das Dentallabor schafft Alleinstellungsmerkmale im Wettbewerb um den Behandler und der Behandler erhält die Möglichkeit, seinen Patienten ein eng betreutes Therapieangebot aus dem Labor seines Vertrauens anzubieten. Dabei spielt das kieferorthopädische Vorwissen keine entscheidende Rolle für das Behandlungsergebnis. Ergebnisqualität, Patientenzufriedenheit und Wertschöpfung sind zu 100% sichergestellt durch das umfassende und flexible optilign Serviceangebot.

 

Besonders zu Beginn der Umsetzung im Dentallabor spielt optilign die größten Vorteile gegenüber seinen Mitbewerbern aus. Sicherheit und Offenheit spiegeln sich wieder in der Möglichkeit, die Planung der Zwischenmodelle in die Hände von dentona zu geben oder alternativ selbst das sogenannte Virtuelle Set-Up über die CAD-Software Maestro 3D Ortho Studio zu konstruieren. Kein anderes System gibt dem Anwender so viel Flexibilität. Auch wenn die Planung der digitalen Zwischenmodelle nicht im Dentallabor verbleibt, bleiben die Daten offen (*.STL) und können im Anschluss ohne weitere Umwandlungsgebühr zur Wertschöpfung verwendet werden.

Please reload

Empfohlene Einträge

Laborant / Chemielaborant (m/w/d)

November 5, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge