Die Erfolgsgeschichte memosplint geht weiter

Es ist geschafft! Zukünftig profitieren die Zahntechniker und Patienten auch in Australien von den besonderen Eigenschaften von memosplint. Mit Hilfe von zwei starken Partnern Vorort, die uns als Handelsvertreter tatkräftig unterstützen, konnte der Markteintritt in Australien durchgesetzt werden.

Auch die komplizierte Medizinproduktezulassung konnte durch unsere Kollegin Dr. Ruth Schwingeler und Kollegen Martin Kuske erfolgreich abgewickelt werden. Die beiden sind zuständig für sämtliche regulatorische Angelegenheiten bei dentona.

Wir sind sehr froh und stolz zugleich, dass wir memosplint erfolgreich nach Australien bringen konnten und sind gespannt, was die Zukunft bringt.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square