Fräsen mit optimill - Zirkon oder Kunststoff-/Wachs-Blanks

Die optimill Kunststoff- und Wachs-Blanks werden hochverdichtet, industriell gefertigt und erfüllen die höchsten technischen Ansprüche. Das vielseitige Sortiment dient zur Herstellung von (Langzeit-) Provisorien oder Schienen, unterstützt die gusstechnische Umsetzung von Restaurationen und die Anprobe, Bisskontrolle und Anpassung im Patientenmund.

 

Hinter der Marke optimill versammelt dentona auch ein Zirkonoxidprogramm der Spitzenklasse für alle  Bedürfnisse des modernen Dentallabors. Neben den supereffizienten High-Tech Multilayer Rohlingen sind die mono-voreingefärbten Blanks sowie die weißen Zirkonoxid Blanks eine hochwertige und wirtschaftliche

Abrundung des Sortimentes. dentona ist damit für Großlabore und Fräszentren genau wie für innovative 

Kleinbetriebe der ideale starke Partner für Zirkon Zahnersatz! Überzeugen Sie sich!

Die Revolution in der Vollkeramik

Multilayer 3D

optimill Multilayer 3D ist ein hocheffizienter, keramischer Premiumwerkstoff. Dahinter verbirgt sich ein wirtschaftlich ausgefeiltes Konzept zum Herstellen 

vollanatomischer Kronen und Brücken. Um alle gängigen Zahnfarben umsetzen zu können, stehen die Blanks dem Anwender in 16 Farbabstufungen analog zum VITA-Classic Farbsystem zur Verfügung. Das Material verfügt über insgesamt sechs Schichten für die Imitation eines natürlichen Farbverlaufs innerhalb der gewählten Farbstufe. 

Hinzu kommt ein fließend abnehmender Trans-luzenzgradient, wodurch der Anwender eine natürliche Transluzenz im Bereich des Zahnschmelzes erzielt, während im Halsbereich des Zahnes der gewünschte opake Effekt erreicht wird.

Die Transluzenz liegt im inzisalen Bereich bei 57% und zervikal bei 43%. Damit liefert optimill Multilayer 3D eine in der Spitze sogar höhere Transluzenz als kubische Zirkone oder Glaskeramik.

Zur Revolution wird optimill Multilayer 3D durch die zusätzlichen unterschied-lichen Festigkeitswerte innerhalb eines Zirkonoxidblanks. Im Zahnkörper liegt die Biegefestigkeit bei über 900 MPa und sinkt dann sukzessive von Schicht zu Schicht auf 600 MPa im Schneidebereich.

 

Mit diesem Gradienten in der Biegefestigkeit kann der Techniker eine stabile Restauration herstellen, ohne im inzisalen Bereich auf die gewünschte hohe Transluzenz verzichten zu müssen. In der einzigartigen Kombination der Eigenschaften liegt die Überlegenheit von optimill Multilayer 3D gegenüber 

kubischen Zirkonen und Glaskeramik, die über weniger Transluzenz und weniger Biegefestigkeit verfügen. Erstmalig können mit einem Material gleichzeitig die
Ziele Stabilität, Ästhetik und Funktionalität optimal erreicht werden! Optimill Multilayer 3D ist insbesondere für die monolithische Fertigung aufgrund der Gradienten an Transluzenz und Festigkeit der ideale Werkstoff.

Das sagen unsere Kunden zu dem Zirkonoxid von dentona

optimill Multilayer 3D ist für mich kein weiteres Zirkonoxid in der Reihe von vielen, sondern heute zum einzigen Zirkonoxid in meinem Labor geworden.

ZTLM Vanik Kaufmann-Jinoian, Ceratech, Liestal / Schweiz

Besondere Eigenschaften von optimill

Farbabstufung!
 

6 Schichten für natürlichen Farbübergang, passende Farbabstufung eines natürlichen Zahns vom Zervikal- zum Inzisalbereich.

Transluzenzabstufung!
 

Die Abnahme der Transparenz von 57% im Inzisalbereich bis auf 43% im Zervikalbereich bewirkt eine naturgetreue Nachbildung der Zahnemaille, wobei die geringere Transluzenz im Zahnkörper gleichzeitig den gewünschten opaken Effekt liefert.

Festigkeitsabstufung!
 

Die Festigkeit weist eine Abstufung von 600 Mpa bis 900 Mpa auf, so dass eine optimale Härte in der Okklusion erzielt wird. Hohe Festigkeit im Basisbereich ermöglicht die
Realisierung von großspannigen Brücken Versorgungen.

Indikationen

Verblendkappe/Teleskop

Verblendbrücke bis 3 Glieder

(max 1 Brückenglied)

Verblendbrücke bis 16-Glieder

Vollanatomische Krone

Vollanatomische Brücke bis 3 Glieder (max 1 Brückenglied)

Vollanatomische Brücke bis 16 Glieder

Inlay, Onlay, Veneer

Implantataufbauten

Stege

Devitale Stumpfversorgung

(Empfehlung)

Ihre Vorteile mit dem optimill Fräsmaterial

  • optimill Multilayer 3D hat ein sehr breites Anwendungsspektrum, was den Laboralltag vereinfacht von der Verfahrenstechnik bis zur Lagerhaltung

  • Hohe Bruchfestigkeit und optimaler Kaukomfort sorgen für erfolgreiche Restaurationen und nachhaltig zufriedene Patienten

  • Weniger Arbeitsschritte und niedrige Beschaffungskosten bedeuten eine Optimierung der Wirtschaftlichkeit im Labor

 

Multilayer Zirkonoxid

Grundsätzlich sind der Individualisierung von Zirkonoxid Restaurationen kaum Grenzen gesetzt. Doch bei der Färbetechnologie von Zirkonoxid treten immer  einige Probleme auf; es ist schwierig, die Farbabstufungen natürlicher Zähne zu erzielen, auch wenn mehrere Verarbeitungsschritte durchgeführt werden. Es entstehen leicht Probleme im Hinblick auf unregelmäßige Färbung und den unauffälligen Übergang. Um diese Schwierigkeiten zu vermeiden und die ideale Restaurationswirkung

zu erzielen, bietet dentona das Zirkonoxid optimill Multilayer an. Der einzigartige Vorteil der‚ Multilayer-Serie’ ist die weiche Farbe und feine Struktur. Nach dem Sintern weist das Dentin natürliche Farbabstufungen auf und ein Färbeprozess ist nicht erforderlich. Die natürlichen Abstufungen passen zur progressiven Farbabnahme vom Zervikal- zum Inzisalbereich natürlicher Zähne. Daher kann zusätzlich zum Einsparen von Arbeitsschritten eine gleichbleibend höhere Arbeitsqualität erzielt werden.

Indikationen

Verblendkappe/Teleskop

Verblendbrücke bis 3 Glieder

(max 1 Brückenglied)

Verblendbrücke bis 16-Glieder

Vollanatomische Krone

Vollanatomische Brücke bis 3 Glieder (max 1 Brückenglied)

Vollanatomische Brücke bis 16 Glieder

Inlay, Onlay, Veneer

Implantataufbauten

Stege

Devitale Stumpfversorgung

(Empfehlung)

Ihre Vorteile mit dem optimill Multilayer

  • Der weiche Farbverlauf über sechs Stufen sorgt für naturgetreue Arbeitsergebnisse

  • Die hohe Bruchfestigkeit stellt die Langlebigkeit der Restaurationen und die Zufriedenheit der Patienten sicher

  • Der Verzicht auf die manuelle Färbetechnik sorgt für maximale Arbeitseffizienz und Ergebniskonstanz

 

Mono preshaded Zirkonoxid

SHTC

optimill SHTC (Super-High-Translucent-Colored) ist ein Premium-Produkt aus hochtransluzentem Zirkonoxid für natürlich wirkende Restaurationen. Die homogen durchgefärbten
Blanks sind in 16 Farben analog des VITA-Classic Farbsystems erhältlich. Sie finden ihren Einsatz als monolithischer Zahnersatz oder als hervorragende Grundlage für reduzierte Gerüste mit Minimalschichtung. Durch die hohe Farbsicherheit und den geringeren Aufwand bei der Individualisierung erreichen Sie schnell und gezielt hochästhetische Ergebnisse.

Indikationen

Verblendkappe/Teleskop

Verblendbrücke bis 3 Glieder

(max 1 Brückenglied)

Verblendbrücke bis 16-Glieder

Vollanatomische Krone

Vollanatomische Brücke bis 3 Glieder (max 1 Brückenglied)

Vollanatomische Brücke bis 16 Glieder

Inlay, Onlay, Veneer

Implantataufbauten

Stege

Devitale Stumpfversorgung

(Empfehlung)

Ihre Vorteile mit dem Mono preshaded Zirkonoxid

  • Farb- und Prozesssicherheit dank homogener Durchfärbung gewährleistet gleichbleibende Farbergebnisse – selbst beim Nachschleifen am Gerüst

  • Wirtschaftlich durch Wegfall des Tauchprozesses und der Anwendung von Färbeliquids

  • Liefert natürlich wirkende ästhetische Ergebnisse bei monolithischen Restaurationen

 

SDC

optimill SDC (Standard-Colored) ist ein keramischer Hochleistungswerkstoff, der sich neben der uneingeschränkten Biokompatibilität durch sehr hohe Festigkeit und Präzision auszeichnet. Die Rohlinge lassen sich hervorragend bearbeiten und der Anwender erhält zuverlässig stabile Kanten und präzise Ränder. optimill SDC ist in allen 16 VITA-Classic Farben verfügbar. Durch die weniger hohe Transluzenz eignet sich der Werkstoff auch für Indikationen, bei denen verfärbte, devitale Stümpfe oder Metallstrukturen abgedeckt werden sollen.

Indikationen

Verblendkappe/Teleskop

Verblendbrücke bis 3 Glieder

(max 1 Brückenglied)

Verblendbrücke bis 16-Glieder

Vollanatomische Krone

Vollanatomische Brücke bis 3 Glieder (max 1 Brückenglied)

Vollanatomische Brücke bis 16 Glieder

Inlay, Onlay, Veneer

Implantataufbauten

Stege

Devitale Stumpfversorgung

(Empfehlung)

Ihre Vorteile mit optimill SDC

  • Multiindikativ – hohe Festigkeit bei gleichzeitig hoher Transluzenz für alle Anforderungen

  • Einfaches und gezieltes Erreichen der 16 VITA-Classic Farben

  • Hervorragende Fräsbarkeit ohne Randfrakturen oder Abplatzungen

  • Biegefestigkeit ≥ 900 MPa, sichert die Langlebigkeit der Restaurationen

 

Weißes Zirkonoxid

SHT

Die Verwendung spezieller Rohstoffverarbeitungs- und Herstellungsverfahren und -techniken verleiht optimill SHT (Super-High-Translucent) glänzende Lichtdurchlässigkeit und
Biegefestigkeit. Eine ideale ästhetische Restauration erreicht  man durch die Abstimmung mit allen gängigen Color Liquids. optimill SHT wird aufgrund seiner bemerkenswerten Qualitäten universell in der Zahnmedizin eingesetzt.

Indikationen

Verblendkappe/Teleskop

Verblendbrücke bis 3 Glieder

(max 1 Brückenglied)

Verblendbrücke bis 16-Glieder

Vollanatomische Krone

Vollanatomische Brücke bis 3 Glieder (max 1 Brückenglied)

Vollanatomische Brücke bis 16 Glieder

Inlay, Onlay, Veneer

Implantataufbauten

Stege

Devitale Stumpfversorgung

(Empfehlung)

  • Glänzende Lichtdurchlässigkeit für ästhetisch anspruchsvolle Arbeiten

  • Homogene Innenstruktur sichert konstant gute Fräsergebnisse

  • Günstige Beschaffungskosten sorgen für maximale Kostenersparnis

Vorteile des weißen Zirkonoxid

 

SD

Superhohe Biegefestigkeit und ausgezeichnete Härte zeichnen optimill SD (Standard) aus. Dieses Material hat umfassende Indikationen, insbesondere für großspannige Brücken.
Der ausgezeichnete Abdeckungseffekt kann die Metallfarbe verdecken.

Indikationen

Verblendkappe/Teleskop

Verblendbrücke bis 3 Glieder

(max 1 Brückenglied)

Verblendbrücke bis 16-Glieder

Vollanatomische Krone

Vollanatomische Brücke bis 3 Glieder (max 1 Brückenglied)

Vollanatomische Brücke bis 16 Glieder

Inlay, Onlay, Veneer

Implantataufbauten

Stege

Devitale Stumpfversorgung

(Empfehlung)

Ihre Vorteile mit optimill SD

  • Max. Biegefestigkeit und Härte erlauben die sichere Herstellung weitspanniger Brücken

  • Ausgezeichneter Abdeckungseffekt sichert die Ästhetik auch bei metallfarbenen oder devitalen Stümpfen

  • Niedriger Beschaffungspreis optimiert die Materialkosten im Labor